Renate Kuhny wurde 1971 in Schopfheim/Baden-Württemberg geboren.

1998 studierte sie an der University of Westminster und an der Universidad de Vic Übersetzen & Dolmetschen Englisch & Spanisch. 2000 erwarb sie ihren Abschluss als Dipl. Übersetzerin an der Fachhochschule Köln.

Ab 2000 arbeitete sie in Köln als Assistentin der Geschäftsführung für die UBM Records Film- und Fernsehmusik GmbH und die wrw united werbeagentur.

Für die Brainpool TV AG war sie als Assistentin der Herstellungsleitung an der Produktion von TV Total mit Stefan Raab beteiligt.

Vor ihrer Elternzeit ab 2003 wirkte sie für die DGSv – Deutsche Gesellschaft für Supervision und Coaching e.V..

2008 kehrte sie gemeinsam mit ihrem heutigen Ehemann Michael Kuhny und ihren gemeinsamen 3 Söhnen zurück in ihre Heimat Baden-Württemberg nach Schopfheim.

Bis 2019 war sie dort Angestellte der Papeteria Verlags-Unternehmergesellschaft.

Am 1.8.2019 eröffnete Sie als Inhaberin das Eiscafé Sonne.